Zelda RPG

Ein The Legend of Zelda - RPG für alle Fans
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Sa Jun 28, 2014 7:44 am
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Unser Team
Admins
Moderatoren
Neueste Themen
» Frage bezüglich Partnerschaft
Mo Dez 29, 2014 12:33 am von Gast

» East of Eden
So Dez 14, 2014 1:37 am von Gast

» Plauderecke
Mi Sep 17, 2014 1:08 am von Meyla

» You Can Do Everything
Di Jul 22, 2014 12:56 am von Gast

» Hogwarts is Back
Mi Jul 09, 2014 5:02 am von Gast

» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten - Geburtstagsgrüße
Mo Jun 23, 2014 3:48 am von Gast

» Ragequit - Wo war bei euch der Punkt?
Di Jun 17, 2014 5:11 am von Fië

» Assoziationen
Di Jun 17, 2014 3:00 am von Chocola Aikawa

» Du kannst nach Hause gehn, du kannst nach Hause gehn!
Di Jun 17, 2014 2:09 am von Fië

Partner
Idon RPG

Fallen Leaves

Mangaka Freestyle

Soul Eater RPG

Black Heaven

The Eternity of Izya

Conventiculum

 Unknown Paths

 Welcome to Wonderland

 Fairy Piece

Sailor Moon RPG


Teilen | 
 

 Königskind | 2. Kind, 1. Sohn UF

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Königskind | 2. Kind, 1. Sohn UF   Do Jan 30, 2014 3:57 am

Königin Zelda aus/ nach TP
Durch die Ereignisse in TP war Zelda das einzigste Mitglied der Königsfamilie von Hyrule. Keiner Sonst war von Xanto und Ganondorf am leben gelassen worden. Der Held war unerkannt in Hyrule geblieben, doch man wusste das jemand sie und ihre Königin geretet hatte, doch niemand wusste wer. Zelda beschäftigte sich mit dem Wiederaufbau des Reiches, so beschäftigte sie sich erst ein paar Jahre später mit dem Gedanken eines Gatten und damit auch die Erhaltung der Königsfamilie. Es ist unbekannt wenn Königin Zelda schließlich heiratete, die Dokumente waren durch den Wiederaufbau des Schlosses unvorständig. Bekannt aber war das Zelda mehre Kinder hatte, wobei es alles Töchter waren. Immer die erstgeborene Tochter erbte den Namen Zelda, damit dieser Name niemals vergessen werden würde. Den für die Königsfamilie verband dieser Name viel, auch wenn man inzwischen nicht mehr wusste wieso und warum.


Sitten der Königsfamilie (erhaltung der Linie)
Da Königin Zelda mehrere Töchter hatte, so erbte die älteste Tochter das recht auf den Thron. Da Zelda seit dem Vorfall (TP) sehr an ihrer Familie hin wollte sie ihre anderen Töchter nicht fort schicken wie es üblich war und die mit den Haupterben anderer Adligen & Königen verheiraten. Bei ihrer ältesten war es von Anfang an klar das ihr Ehemann kein Erbe einer Familie sein würde, so war es in Hyrule üblich. Schließlich war es seit Existenz der Königsfamilie von Hyrule so das dass 1 Kind immer eine Tochter war und auch zu 85 Prozent waren alle Kinder weiblich. Daher war die Prinzessin des Reiches stehts mit einem zweitgeboren oder gar drittgeborenen einer Adels- oder Königsfamilie verheiratet worden. So entstand damit auch schließlich die sogenannte Nebenfamilie. Die Hauptfamilie war stehts die Familie der Tochter die den Tron erben. Die anderen Nachkommen lebten ebenfalls im Schloss, aber ohne das Recht über das Land zu herrschen.


Nebenfamilie des Königshauses von Hyrule
Die Prinzessinen lebten nach der Heirat alle im Schloss von Hyrule, im Sogenannten Familientrackt. Dort würden sie weiterhin leben, ihre Kinder bekommen. Doch ihre Kinder würden kein Anrecht auf den Thron haben, außer die älteste Tochter würde ihr Kind nicht auf den Thron bringen können (sterben/unfruchtbarkeit). Dann würde das älteste Kind aus der Nebenfamilie das Anrecht haben. Sie alle trugen das Blut der Königsfamilie in sich. Daher entstand durch die Nachfolgenden Generationen von Königin Zeldas Nachkommen wieder eine recht große Königsfamilie. Oft einmal kam es vor das Kinder aus der Nebenfamilie mit Kindern aus der Hauptfamilie verheiratet wurden. Schließlich war ja üblich Cousins (mindestenz 3. Grad) miteinander zu verheiraten und so das Hylanische Königsblut wieder zu stärken. Zur heutigen Zeit ist unbekannt wie groß die Nebenfamilie ist, den man kennt bei ihr nur die Wichtigen. Eher ist die Hauptfamilie des Königshaus bekannt.


Feindliche Königsfamilie (Nachbarland [nicht Termia]
Natürlich ist die Welt größer als nur Hyrule, so gibt es auch ein paar Königsfamilien die die Königsfamilie von Hyrule bis aufs Blut hassen und damit sogar Feinden behilflich sein würden um den Königshaus und seinen Mitgliedern zu schaden.



Ganondorfs Plan und Sicherheitsmaßnahme
Zeit: OoT
1 Jahr bevor Ganondorf gegen das Königshaus vorging
1 Jahr bevor klein Link zum Held wurde


Da Ganondorf nicht wusste was passieren würde wenn er gegen das Königshaus vorging, so traff er schon 1 Jahr bevor er den König töten würde eine Sicherheitsmaßnahme zu Treffen, den selbst wenn der sogenannt Held der Göttinen auftauchen würde und sein Handeln Rückgängig machen würde. So ging er sich das selbst im Falle des Scheitern eine Möglichkeit bestand das irrgentwann in der Zukunft er etwas gegen das Königshaus tun konnte. Wenn nicht in einem Jahr dann vielleicht später, er hatte sehr viel Zeit. Er war sich seiner MAcht bewusst. So passierte es auch und man konnte Ganondorfs vorraussicht fast shcon etwas weiße nennen. Ganondorf schickte eine seiner Wüstengerudo weg, (nachdem die beiden Hexen einen schwarzmagischen Zauber über diese gelegt hatte), in eines der Königreiche wo die Herrscherfamilire die Königsfamilie von Hyrule aus Blut hasste. Er hatte der jungen Gerude seinen Plan erläutert und durch die Hexen auch ein klein Wenig manipuliert. Aber der Zauber, der Bann war gesprochen und würde nun nicht wieder gelöst werden.


Die Gerudo [Ganondorfs Handlangerin]
Der Zauber hatte ihr aussehen etwas verändert, ihr typuisch rotes Gerudohaar hatte sich schwarz gefärbt. Alleine das schon zeugte von der Macht des Bannes der nun auf ihr lag. Ganondorf hatte ihr die freie Entscheidung gelassen zu welchem der Königreiche  sie reisen würde. Sie als auch er waren sich mehr als sicher das sie sich nie wieder sehen würden. Eines Tages aber würde eine oder einer ihrer Nachkommen wieder auf ihn treffen.


Zuletzt von Tuor am Do Jan 30, 2014 7:42 am bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königskind | 2. Kind, 1. Sohn UF   Do Jan 30, 2014 4:01 am

Ein Rohbau Thema, hier werde ich Dinge über die Königsfamilie schreioben. So kann Ata lesen was ich mir allgemein um die Königsfamilie Denke und damit sind das auch Informationen für sie.

Der Richtige Stecki kommt noch, aber dazu muss mir ein Name für den Prinzen | Reinka von Zelda einfallen. Bis dahin lasse ich mal dieses Thema, es wird sich später noch ändern
Nach oben Nach unten
Sora
Admin|Link's Reinka
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 143
Rubine : 9056
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 17
Ort : Hyrule

RPG-Charakter
Alter: 14
Gesinnung: Gute Seite
Inventar :

BeitragThema: Re: Königskind | 2. Kind, 1. Sohn UF   Di März 25, 2014 2:52 am

Ich weiß, dass du sehr beschäftigt bist und so, Tuor, aber darf ich fragen, ob ihr zwei hier dran noch weitermacht?
Bräuchte nur eine kleine Rückmeldung.~

_________________


"reden" | denken

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://future-diary.forumieren.com/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königskind | 2. Kind, 1. Sohn UF   Di März 25, 2014 4:39 am

Ata wartet im grunde eigentlich nur auf mich, ich bin an ihm dran, bastel gerade noch an der Geschichte und immernoch der name...
Nach oben Nach unten
Sora
Admin|Link's Reinka
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 143
Rubine : 9056
Anmeldedatum : 02.01.14
Alter : 17
Ort : Hyrule

RPG-Charakter
Alter: 14
Gesinnung: Gute Seite
Inventar :

BeitragThema: Re: Königskind | 2. Kind, 1. Sohn UF   Di März 25, 2014 6:49 am

Achso. Dann ist gut. ^.^

_________________


"reden" | denken

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://future-diary.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Königskind | 2. Kind, 1. Sohn UF   

Nach oben Nach unten
 
Königskind | 2. Kind, 1. Sohn UF
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zelda RPG :: Bewerbungsbereich :: Vorstellungen-
Gehe zu: