Zelda RPG

Ein The Legend of Zelda - RPG für alle Fans
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Sa Jun 28, 2014 7:44 am
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Unser Team
Admins
Moderatoren
Neueste Themen
» Frage bezüglich Partnerschaft
Mo Dez 29, 2014 12:33 am von Gast

» East of Eden
So Dez 14, 2014 1:37 am von Gast

» Plauderecke
Mi Sep 17, 2014 1:08 am von Meyla

» You Can Do Everything
Di Jul 22, 2014 12:56 am von Gast

» Hogwarts is Back
Mi Jul 09, 2014 5:02 am von Gast

» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten - Geburtstagsgrüße
Mo Jun 23, 2014 3:48 am von Gast

» Ragequit - Wo war bei euch der Punkt?
Di Jun 17, 2014 5:11 am von Fië

» Assoziationen
Di Jun 17, 2014 3:00 am von Chocola Aikawa

» Du kannst nach Hause gehn, du kannst nach Hause gehn!
Di Jun 17, 2014 2:09 am von Fië

Partner
Idon RPG

Fallen Leaves

Mangaka Freestyle

Soul Eater RPG

Black Heaven

The Eternity of Izya

Conventiculum

 Unknown Paths

 Welcome to Wonderland

 Fairy Piece

Sailor Moon RPG


Teilen | 
 

 Okis Story Raum

Nach unten 
AutorNachricht
Oki

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Rubine : 8410
Anmeldedatum : 23.01.14

RPG-Charakter
Alter: 4
Gesinnung: Unschlüssig
Inventar :

BeitragThema: Okis Story Raum   Fr Jan 24, 2014 11:57 pm

In bearbeitung

Oki und Synthesia

Oki war noch klein und schwach als er die Welt erblickte. Das erste was er sah war sein Bruder Repede der weit in die Ferne Starrte. Dieser war schon von Anfang an Gesund und Munter. Sein Vater begrüßte ihn mit einem Abschlecken was ihm schon recht gefiel. es war Ein warmes Gefühl. Oki sah sich um und stand langsam auf. Zittrig stand er auf seinen vier Pfoten und brach wieder Zusammen. Sein Fell war Dünn und er sah wirklich sehr mickrig aus. Er war der Kleinste im Wurf. Ja nicht nur das wie es Schien war er auch der Schwächste. Schon nach Kurzer Zeit Tollten die anderen Welpen freudig herum und Oki lag dort völlig Kaputt und auch am Zittern da es recht kühl war. Nach kurzer Zeit kam Synthesia zu ihm und stupste ihn an. Oki bellte leise und Synthesia Hob den Kopf in die Höh und gab ein Kleines Heulen von sich. Somit Stand Oki auf und schleckte ihn freudig ab. Ihre Mutter war noch auf der Jagt und Der Vater bewachte jeden Einzelnen von ihnen.

Oki sah kurz in die Ferne wo die Mutter zurück kam jeder der kleinen Racker lief freudig zu ihr. sie hatten Hunger, Sie bekamen schon seit ein paar tagen festkost. Keine Milch mehr das sage sie wäre zu anstrengend. Auch Oki tapste dorthin. Jedoch viel langsamer und ab und zu stolperte er über seine eigenen Pfoten bis dann der Vater ihn im Vorbeigehen hoch nahm und ihn vor der mutter absetzte. Er Tollte sofort hinüber zu seinen Geschwistern die schon an dem Wesen herumzerrten. Langsam Ernährte er sich und die Mutter fing an sich mit dem Vater zu unterhalten. Was sie Sagte verstand er nicht er sah nur das Vater traurig wurde. und genau dies Stimmte auch ihn Traurig.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Okis Story Raum
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zelda RPG :: Forum :: Fanwork-
Gehe zu: